Meine Standpunkte

am .

Ernsthafte Politik denkt auch an übermorgen.

Mit guten Konzepten können wir Dörfer und Städte beleben, Fachkräfte sichern und Angebote für die Pflege schaffen. Grün-Rot hat seit 2011 in wirtschaftlich besten Zeiten 5 Mrd. Euro neue Schulden gemacht. Wir werden keine neuen Schulden aufnehmen und Altschulden kontinuierlich abbauen, um nachfolgenden Generationen weniger Zinslasten und mehr Spielräume zu erhalten. Statt auf Hochglanzbroschüren und Prestigeobjekten konzentrieren wir uns auf Leistung und Nachhaltigkeit. Nur so kann wieder mehr gestaltet werden.

Wirtschaft stärken.

Gerade hier im Westerwald haben wir Betriebe mit solider Basis und innovativen Ideen. Um die gute Entwicklung der vergangenen Jahre fortzusetzen, brauchen wir ein gutes Zusammenspiel mit der Landespolitik. Dazu gehört der Abbau übermäßiger Bürokratie, aber auch ausreichende Infrastruktur wie Straßen und schnelles Internet. Wir werden mehr in den Ausbau, Neubau und Erhalt von Straßen und Brücken investieren. Mit einer Innovations-Initiative werden wir Rheinland-Pfalz zusätzlichen Schwung geben und neue Perspektiven eröffnen.

Sichern.

Unsere Sicherheit und der Schutz vor Straftaten gehören zu den Kernaufgaben der Landespolitik. Wir wollen unsere Polizei personell und materiell verstärken und ihr wieder Respekt und Rückendeckung entgegenbringen.

Integrieren.

Wir wollen Deutschkurse und Integrations-Vereinbarungen, die unsere Werteordnung als verpflichtende Grundlage für ein friedliches Zusammenleben festlegen. Nur so kann auch die Integration in den Arbeitsmarkt gelingen. Unsere Werte und Normen wie Religions- und Meinungsfreiheit, Gleichberechtigung von Frauen und Männern und Rechtsstaatlichkeit können nicht durch andere religiöse und kulturelle Vorstellungen eingeschränkt werden.

Versorgen.

Um die medizinische Versorgung auf dem Land zu sichern, werden wir Stipendienprogramme einführen für Medizinstudenten, die sich verpflichten, eine Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin zu absolvieren und als Hausarzt zu arbeiten.

Das Miteinander pflegen.

Nachbarschaftliches Miteinander ist das große Plus ländlicher Regionen. Es ist eine wichtige Grundlage für das Leben von Familien und vor allem von älteren und schwächeren Menschen. Wir werden dafür sorgen, dass Hilfsbereitschaft und ehrenamtlicher Einsatz – egal ob in Sport, Kultur oder im sozialen Bereich – noch mehr Unterstützung und Wertschätzung erfährt.

Bilden.

Wir wollen uns im Bildungssystem auf die Kernaufgabe, das Vermitteln von Werten und Wissen, konzentrieren. Bildungspolitische Experimente wie »Schreiben nach Gehör« und immer neue Debatten über Schulstrukturen dürfen nicht auf dem Rücken der Schüler fortgeführt werden. Wir fordern Leistung und fördern jeden, dass er sie erbringen kann. Wir brauchen weniger Unterrichtsausfall, vergleichbare Abschlüsse sowie mehr Wertschätzung für Lehrer. Die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Hochschule wollen wir beleben und Forschungsschwerpunkte ohne Scheuklappen stärken.