Infobrief Wirtschaft

am .

akwirtschaft

Ein halbes Jahr ist seit der Konstituierung des Landtags vergangen. In den 6 Monaten haben wir mit dem neuen Arbeitskreis Wirtschaft und Verkehr der CDU-Fraktion viele Gespräche geführt, Initiativen ergriffen und Informationen erstellt. Im aktuellen Infobrief erfahren Sie mehr. http://gabi-wieland.de/aktuelles/landtag-mainz-rlp/item/infobrief-ausschuss-wirtschaft-und-verkehr-nov-15.html

Als neue wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion freue ich mich darauf, zusammen mit dem stellv. Fraktionsvorsitzenden Christian Baldauf, dem Vorsitzenden des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses des rheinland-pfälzischen Landtags, Thomas Weiner, dem medienpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion, Josef Dötsch sowie mit unserem Referenten für Wirtschafts- und Verkehrspolitik, Andreas Unger, mit BEtrieben, Verbänden, Bürgern und Kommunen in einen konstruktiven Dialog zu treten und dabei ihren Problemen und Anregungen im rheinland-pfälzischen Landtag eine Stimme zu verleihen.
Denn gerade im Bereich der Wirtschafts- und Verkehrspolitik machte die Landesregierung vor der Landtagswahl weitgehende Ankündigungen und Versprechungen. Der dann vorgelegte Koalitionsvertrag der Ampel-Koalition bleibt an wichtigen Stellen jedoch weitgehend unkonkret. Es drängt sich der Eindruck auf, dass sich die Koalitionspartner gerade einmal auf den kleinsten gemeinsamen Nenner geeinigt haben.
Die CDU-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz wird als starke Oppositionskraft im Bereich der Wirtschafts- und Verkehrspolitik zusammen mit den Unternehmern, den Kammern und den Wirtschaftsverbänden – gefordert sein, genau hinzusehen, zu hinterfragen und auf bestehende sowie sich abzeichnende Probleme aufmerksam zu machen.