Erstes WW Kulturtreffen

Westerwaelder Kulturtreffenweb

 

Das erste Westerwälder Kulturtreffen im Keramikmuseum von Höhr-Grenzhausen war ein voller Erfolg. Auf Initiative der CDU-Landtagsabgeordneten Gabi Wieland hatten sich Kulturschaffende und –interessierte getroffen, um in lockerer Gesprächsatmosphäre Kontakte zu knüpfen und sich besser zu vernetzen.

Abheben am Hahn(er Stock)

Hahner Stock KTF"Hat sich das Flugzeug verirrt?" fragte sich die Landtags-Abgeordnete Gabi Wieland, die gemeinsam mit der CDU-Kreistagsfraktion das Gewerbegebiet „Hahner Stock“ besuchte. Firmeninhaber Gerhard Kunz klärte auf: die Maschine ist Teil des Schulungsprogramms des Luftfahrtzulieferers Kunz-Aero.

Mitmachen bei Jugendwettbewerb

Die Landeszentrale für politische Bildung und der Landtag Rheinland-Pfalz laden 2016 zum 30. Schüler- und Jugendwettbewerb unter dem Motto „Mitgedacht – mitgemacht" ein. In diesem Jahr stehen folgende Themen zur Auswahl: „Flucht und Asyl“, „Die Rolle des Sports in unserer Gesellschaft“, „Wie bin ich wirklich? Individualität und Anpassung im digitalen Zeitalter“

Handwerksmeister mit 20 Jahren

 Timo Schmidt 1Es ist im mehrfachen Sinne eine Meisterleistung, mit der Timo Schmidt seiner beruflichen Zukunft einen vorläufigen Höhepunkt gesetzt hat: Mit gerade mal 20 Jahren hat er vor der Handwerkskammer Koblenz seine Meisterprüfung als Dachdecker abgelegt. Damit ist er der derzeit jüngste Dachdeckermeister im gesamten Rheinland-Pfalz. Ehrensache, dass auch Gabi Wieland diesem Herzblut und Engagement Respekt zollte und den jungen Handwerker zu seinem außergewöhnlichen Erfolg gratulierte.

www.gabi-wieland.de verwendet Cookies, um die Webseite zu optimieren und Ihnen den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cokkies von dieser Seite.