Reise in die Unendlichkeit

Sternwarte SessenbachRechtzeitig zum Ferienende hatte die Landtagsabgeordnete Gabi Wieland zu einer „Reise in die Unendlichkeit des Weltalls“ eingeladen. In der Sternwarte von Sessenbach erfuhren interessierte Besucher von dem Betreiber des dortigen Planetariums, Klaus Völkel, mehr über das Sonnensystem, die Milchstraße und geheimnisvolle Beobachtungen am Himmel. Zahlreiche Frauen, Männer und Kinder waren der Einladung Wielands gefolgt, die sich über das „ausverkaufte Haus“ sehr freute. „Es ist für mich als Politikerin ein Auftrag, gerade und immer wieder auf Sehenswürdigkeiten in unserer Heimat aufmerksam zu machen.“ Das Planetarium und die Sternwarte gehören unbestritten dazu.

Gemeinschaftspraxis im Gewerbegebiet - ein Modell für die Zukunft

Der Ärztemangel nimmt besonders auf dem Land dramatisch zu - pragmatische Lösungen sind gefragt. Die Zahnarztpraxis Dr. Susanne Friedrich und Dres. Joachim und Johannes Schmidt haben sich gegen den landläufigen Trend entschieden: Mitten im Zahnaerzte Schmidt Friedrich HundsangenGewerbegebiet von Hundsangen eröffneten sie eine ultramoderne Zahnarztpraxis und zeigen sich mehr als zufrieden.

Etikettenschwindel

Probleme in der Pflege werden mit „Modellprojekt Gemeindeschwester-plus" nicht gelöst
Der sozialpolitische Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion, Uli Schmidt, kritisiert in einem Pressebericht, dass der Westerwaldkreis sich nicht um eine Teilnahme am Projekt „Gemeindeschwester plus" beworben habe. Fakt ist, so die CDU-Landestagsabgeordnete Gabi Wieland in einer Stellungnahme, dass max. 12 Stellen in ganz Rheinland-Pfalz realisiert und in einem begrenzten Zeitraum unterstützt werden.

Einladung zum Besuch der Sternwarte

Warme Sommerabende und klare Sternschnuppennächte haben viele von uns in den letzten Wochen begeistert. Durch die Medien geistern Begriffe wie „Perseiden“ und „Meteorstrom“ und wecken in manchen von uns die Neugier, was denn da am nächtlichen Himmel so alles passiert.Ich lade Sie herzlich dazu ein, sich mit mir zusammen einiges davon anzuschauen und fachmännisch erklären zu lassen. Klaus Völkel von der Sternwarte/Planetarium in Sessenbach – In der Hohl 1, 56237 Sessenbach – nimmt sich am Mittwoch, den 02. September 2015 ab 18.00 Uhr Zeit uns spannende Einblicke in die Astronomie zu gewähren.