Weil Montabaur toll bleiben soll (einfache Sprache)

Am 25. Mai sind in Rheinland-Pfalz Kommunalwahlen. Kommunalwahlen bedeutet, dass die Einwohner der Städte und Gemeinden Menschen auswählen, die für fünf Jahre beraten und bestimmen, was in den Gemeinden zu tun ist. Wenn nach den Wahlen feststeht, welche Menschen das sind, finden sie sich in einem „Rat" zusammen. Wie viele Männer und Frauen in einem Stadt- oder Gemeinderat sind, hängt von der Größe des Ortes ab, in dem sie wohnen. In den Rat darf nur, wer auch in dem Ort wohnt. An höchster Stelle in einem Rat steht der Bürgermeister. In Montabaur will Gabi Wieland Bürgermeisterin werden.

Von Nörglern und Kandidatinnen

Gabi mittendrin2webBürgermeisterkandidatin Gabi Wieland und die CDU der Stadt Montabaur sind im Wahlkampf angekommen: Sie hatten in die Bürgerhalle des Rathauses eingeladen, um interessierten Bürgern ihre Ziele näherzubringen und sie vor allem mit ihrer Begeisterung anzustecken.

Unterwegs auf Zuhörtour 2014

IMG 0013Ich bin unterwegs von Tür zu Tür auf Zuhörtour. Lernen Sie mich kennen und diskutieren Sie mit mir als Stadtbürgermeister-Kandidatin über die Zukunft von Montabaur. Ich freue mich über jedes Gespräch – egal ob am Zuhör-Telefon 0152 3372 4955 oder persönlich.

Starkes Team für Montabaur

liste2   Montabaur. Die CDU der Stadt Montabaur geht mit dem Fraktionsvorsitzenden Peter Hülshörster und Bürgermeister-Kandidatin Gabi Wieland an der Spitze in die Stadtratswahl am 25. Mai 2014.

www.gabi-wieland.de verwendet Cookies, um die Webseite zu optimieren und Ihnen den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cokkies von dieser Seite.