Appell an Rot-Grün: Energetische Sanierung nicht blockieren

Die CDU-Landtagsfraktionen von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen appellieren an die rot-grünen Vertreter im Bundesrat, die Blockade zahlreicher wichtiger Gesetzgebungsprojekte im Bundesrat aufzugeben. Diese Blockadehaltung ist letztlich unsozial. Dies gilt insbesondere für das Gesetz zur steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung, das Gesetz zum Abbau der kalten Progression und für das Steuerabkommen mit der Schweiz. 

Musikschulen weiterhin steuerfrei

Auch im Westerwald bieten neben der Kreismusikschule und den Musikvereinen Private Musikschulen wichtige Angebote z.B. im Rock-, Jazz- und Musicalbereich oder der musikalischen Früh- oder Heilerziehung. Die Landtagsabgeordnete Gabi Wieland begrüßt, dass private Bildungsleistungen, insbesondere von privaten Musikschulen, auch künftig von der Umsatzsteuer befreit bleiben.

Besuch beim NABU

nabu DSCN1444Artenvielfalt, Streuobstwiesen, Steinbrüche, Orchideenwiesen, Schutzhecken – das alles macht den besonderen Charakter der Kulturlandschaft Westerwald aus. Sie zu erhalten ist das Hauptziel der Regionalgruppen des  Naturschutzbundes. Schutz der Natur und Umwelt ist auch eines der Kernziele der CDU Westerwald und so trafen sich Vertreter der CDU Montabaur und die Landtagsabgeordnete Gabi Wieland mit der Gruppe Montabaur des Naturschutzbundes (Nabu).

Pflegekammer als Sprachrohr für die Pflegenden

Die Anzahl alter und hochbetagter Menschen und damit auch die Anzahl der pflegebedürftigen Menschen wird in den kommenden Jahren steigen. Es wird künftig also noch wichtiger sein, junge Menschen für diesen wichtigen Beruf zu gewinnen und auf Dauer dort zu halten. Um die Attraktivität und die Wertschätzung des Berufes zu steigern fordert die CDU Rheinland-Pfalz die Einrichtung einer Pflegekammer.