Kul-Tour im Kunstbunker

b-05-zuhoertour-2012Der CDU-Gemeindeverband Montabaur unter Leitung von Michael Jubl besuchte auf Initiative von Gabi Wieland MdL mit interessierten Bürgern im Rahmen der "Zuhörtour 2012" das Kunst- und Kulturzentrum b-05 im ehemaligen Nato-Munitionslager im Stadtwald bei Horressen. Jan Nebgen, Initiator des Projektes b-05, führte die Besucher der "CDU-Kul-Tour" über das Gelände und durch die aktuelle Ausstellung und informierte über Beginn und Hintergründe des Projektes.

Mainz bleibt meins

Der Gemeindeverband Montabaur hat mich als Kandidatin für die Nachfolge von Joachim Hörster als Bundestagsabgeordneter vorgeschlagen. Ich habe mich jedoch entschieden, meine erst im vergangenen Jahr begonnene Arbeit als Wahlkreisabgeordnete fortzusetzen und keine Kandidatur für den Bundestag anzustreben.

Wut über Nürburgring-Insolvenz

Auf großes Interesse stieß das aktuelle Telefon der CDU Westerwald zur Insolvenz am Nürburgring. Die Auswirkungen betreffen alle Bürger, das machten schon die vorab an die Landtagsabgeordneten Ralf Seekatz und Gabi Wieland eingesandten Fragen und Kommentare deutlich.
Die meisten Anrufer machten ihrer Verärgerung über die Fehlentscheidungen Luft: „Wo sind denn bloß die Wutbürger von Rheinland-Pfalz?",

Infos zu GEMA-Tarifreform

„Die neue Tarifstruktur der GEMA – was müssen Vereine und Veranstalter wissen?“ unter diesem Titel steht eine Informationsveranstaltung am Montag, 27. August, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Ransbach-Baumbach, mit der die CDU-Landtagsabgeordnete Gabi Wieland Transparenz in die derzeit strittige Tariflandschaft der GEMA bringen will.